Archiv der Kategorie 'Allgemein'

nigra zieht um

ab heute findet ihr nigra hier.
dieser blog bleibt als archiv bestehen wird aber nicht weitergeführt.
wir sehn uns auf noblogs und in den straßen!

castor blockiert und karlsuhe besucht

lest nigras bericht über die erfolgreiche südblockade im südpfälzischen berg auf indymedia linksunten.
castor schottern, blockieren, sabotieren.
regierung stürzen.
leben.

die qual der wahl: schottern oder blockieren?

vom 5. bis zum 7. november ist es wieder mal soweit: der castor soll rollen. von la hague in frankreich nach gorleben im wendland/deutschland. so sieht der plan der akw-fans aus. die physikerin angela merkel ist natürlich auch im fanclub.
allgemeine ablehnung der atomkraft, die nun beschlossene laufzeitverlängerung, hunderte laufende ermittlungsverfahren gegen atomkraftgegner_innen und ein zunehmendes […]

die glorreichen 50 für recht und ordnung

am samstag, den 23.10., wollen laut anmelder_innen bis zu 50 nazis durch offenburg marschieren und für recht und ordnung sorgen, bzw. unter dem super motto „nachträgliche sicherheitsverwahrung ist legitim – keine freiheit für schwerststraftäter“ demonstrieren.
dass die ewiggestrigen dieses thema nur als mittel zum zweck, nämlich um ihre menschenverachtende ideolgie unter ihr volk zu streuen, nutzen, […]

nazidemo in offenburg geplant

für ende oktober plant die npd nach informationen der badischen zeitung eine demonstration in offenburg unter dem motto „nachträgliche sicherungsverwahrung ist legitim – keine freiheit für schwerststraftäter“.
wirklich legitim und notwendig ist der widerstand gegen naziumtriebe. „erfahrungsgemäß führen npd-kundgebungen zu gegendemonstrationen, auch randale wird nicht ausgeschlossen.“ so die badische zeitung.
you‘re right!
there will be resistance!

anarchistisches netzwerk: funkelnagelneu!

am gestrigen samstag trat das schon seit einigen monaten bestehende anarchistische netzwerk südwest* mit seiner gründungserklärung an die öffentlichkeit:
Wer sind wir?
Das An­ar­chis­ti­­sche Netz­werk Süd­west* ist ein Zu­­sam­­menschluss von li­­ber­tären bzw. an­ar­chis­ti­­schen Gruppen und Ein­­zel­­per­­sonen aus dem „süd­west­­li­chen“ Teil des deutsch­­spra­chigen Raumes, also dem Saar­­land, Rhein­­land-Pfalz, Baden-Wür­t­tem­­berg, aber auch aus Ost­­frank­reich und der Nord­schweiz.
Die in diesem […]

widerstand gegen vattenfall bedeutet knast – demo in bühl

im august 2008 wurde im rahmen des klima-camps in hamburg die baustelle des kohlekraftwerks hamburg-moorburg besetzt. betreiber soll der energie-konzern vattenfall werden.
eine der besetzer_innen wurde nun zu 14 tagessätzen verurteilt, die sie in der jva bühl absitzen wird.
um sie zum knast zu begleiten und das thema kohlekraft/klimawandel und knast auch nach bühl zu tragen, wird […]

zu den toten in griechenland

gedanken zu molotovcocktails, gewalt und der revolution
am 5. mai starben drei menschen in athen.
sie waren angestellte einer filiale der marfin-bank und arbeiteten dort, als unbekannte aus einer demonstration heraus das gebäude in brand steckten.
infolge der rauchentwicklung wurden sie ohnmächtig und kamen in den flammen um.
wie konnte es so weit kommen?
griechenland befindet sich in der größten […]

anarchy in (not only) germany …

die leute der anarchistischen gruppe mannheim haben sich die mühe gemacht, die standorte vieler (aller?) anarchistischer, libertärer und fau-gruppen im deutschen sprachraum ( einzige ausnahme die ortsgruppe im französischen strasbourg der federation anarchiste ) in eine karte einzutragen. jeder standort ist dann auch noch ein link zur website der gruppe. yeah!
cooles gimmick. die karte sieht […]

nazis in dresden blockieren! jetzt erst recht!

mobilisierungsvideo ankucken.
rucksack packen.
am 13.2. ab nach dresden.
nazis aufhalten.