Archiv für Oktober 2010

die qual der wahl: schottern oder blockieren?

vom 5. bis zum 7. november ist es wieder mal soweit: der castor soll rollen. von la hague in frankreich nach gorleben im wendland/deutschland. so sieht der plan der akw-fans aus. die physikerin angela merkel ist natürlich auch im fanclub.
allgemeine ablehnung der atomkraft, die nun beschlossene laufzeitverlängerung, hunderte laufende ermittlungsverfahren gegen atomkraftgegner_innen und ein zunehmendes […]

die glorreichen 50 für recht und ordnung

am samstag, den 23.10., wollen laut anmelder_innen bis zu 50 nazis durch offenburg marschieren und für recht und ordnung sorgen, bzw. unter dem super motto „nachträgliche sicherheitsverwahrung ist legitim – keine freiheit für schwerststraftäter“ demonstrieren.
dass die ewiggestrigen dieses thema nur als mittel zum zweck, nämlich um ihre menschenverachtende ideolgie unter ihr volk zu streuen, nutzen, […]

nazidemo in offenburg geplant

für ende oktober plant die npd nach informationen der badischen zeitung eine demonstration in offenburg unter dem motto „nachträgliche sicherungsverwahrung ist legitim – keine freiheit für schwerststraftäter“.
wirklich legitim und notwendig ist der widerstand gegen naziumtriebe. „erfahrungsgemäß führen npd-kundgebungen zu gegendemonstrationen, auch randale wird nicht ausgeschlossen.“ so die badische zeitung.
you‘re right!
there will be resistance!