widerstand gegen vattenfall bedeutet knast – demo in bühl

im august 2008 wurde im rahmen des klima-camps in hamburg die baustelle des kohlekraftwerks hamburg-moorburg besetzt. betreiber soll der energie-konzern vattenfall werden.

eine der besetzer_innen wurde nun zu 14 tagessätzen verurteilt, die sie in der jva bühl absitzen wird.

um sie zum knast zu begleiten und das thema kohlekraft/klimawandel und knast auch nach bühl zu tragen, wird es am freitag, den 13. august, um 10 uhr 30 eine demo geben. die demo startet direkt vor dem bahnhof.

kreative aktionen, knastie-verkleidung, transpies, flyer etc sind erwünscht.

einen flyer findet ihr hier.

alle nach bühl!
unterstützt franziska!
knäste zu baulücken!

klimawandel knast