Archiv für Mai 2010

zu den toten in griechenland

gedanken zu molotovcocktails, gewalt und der revolution
am 5. mai starben drei menschen in athen.
sie waren angestellte einer filiale der marfin-bank und arbeiteten dort, als unbekannte aus einer demonstration heraus das gebäude in brand steckten.
infolge der rauchentwicklung wurden sie ohnmächtig und kamen in den flammen um.
wie konnte es so weit kommen?
griechenland befindet sich in der größten […]